41. Hallenturnier des Löwenfanclubs

Reger Betrieb herrschte am 19. Januar 2019 in der Sporthalle an der Münchner Allee. Der Bad Reichenhaller Löwenfanclub hatte wieder zu seinem Hallen-Fußballturnier geladen.
Es waren 9 Teams am Start, die im Modus “jeder gegen jeden” um den großen Siegerpokal kämpften.

Unsere Mannschaft, sorgte  für die torreichsten Partien gegen die Rambos 1 mit 6 : 0 und gegen die Marzoller mit 7 : 3. Trotz der meisten Tore – 22 waren es am Ende – musste sich unser Bayern Fanclub mit 3 gewonnenen, 3 Remis und 2 verlorenen Partien mit         Rang 5 begnügen.

Kapitän Marcus Mayr war sehr zufrieden mit der Fairness des Turniers bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kam.

Nach dem Turnier zogen die Fußballer in die “Schießstätte” und kürten dort die Sieger.

  1. Sonntagskickers                             20 Punkte
  2. De Soizburger                                 18 Punkte
  3. Löwenfanclub                                 16 Punkte
  4. Salus Pass                                        13 Punkte
  5. Bayern Fanclub Saalachtal          12 Punkte
  6. WSC Bayerisch Gmain                   9 Punkte
  7. Rambos 2                                          7 Punkte
  8. Sportfreunde Marzoll                     6 Punkte
  9. Rambos 1                                           3 Punkte
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 41. Hallenturnier des Löwenfanclubs

Derby-Sieg gegen FC Nürnberg am 08.12.2018

Angekündigt waren zum Wochenende Regen und Sturmböen. Den einzigen Sturm, den die Fans des FC Bayern erlebten, war allerdings jener ihres FC Bayern um Robert Lewandowski und Franck Ribery. Die Mitglieder des FC Bayern Fanclubs Saalachtal Bad Reichenhall konnten sich über einen klaren 3 : 0 Sieg freuen. Bei schönem Wetter aber eiskalten Temperaturen sahen die Fans in der Arena einen verdienten Derby-Sieg gegen eine harmlose Nürnberger.
Gleich 4 Mitglieder konnten sich beim Tippspiel über dieses Ergebnis freuen. Wir gratulieren: Heinz Holdhaus, Gisela Haiml, Andi Forstner und Elke Neumann. Der Erlös wurde zum Teil der Vereinskasse und dem Busfahrer Philipp Enzinger gespendet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Derby-Sieg gegen FC Nürnberg am 08.12.2018

Gelungener Auftritt unseres Trainers Niko Kovac

Mit TZ, AZ, der Bildzeitung, der lokalen Presse und den Fernsehsendern ZDF, Bayerischer Rundfunk, Sport 1 und SKY gab es wahrscheinlich auch wegen der anhaltenden Diskussionen um den Bayern Trainer in den letzten Wochen dieses große Medieninteresse beim Besuch von Niko Kovac.

Schon vor 12.00 Uhr kam der Ehrengast überpünktlich, denn er war aus Salzburg angereist, seinem Wohnort. Er präsentierte sich äußerst locker und überaus sympatisch und wurde gebührend von den vielen Fans im vollbesetzten Festsaal vom Fanclub
“Da rode Stean Inzell” empfangen.

Niko beantwortete sehr geduldig alle Fragen der Vorstandschaft, der Fans im Saal und auch der Kinder. Außerdem bewies er, dass er durchaus als echter Bayer durchgehen kann. So musste er Fingerhackeln, Maßkrugschieben und die bayerische Sprache beherrschen. Er zeigte auch, dass er sehr lernfähig ist, eine absolut starke
Vorstellung als Plattler.

Es folgte eine sehr lange Autogrammstunde, da Niko Kovac jedem, der ein Autogramm holte, ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein “Gutes Neues Jahr” wünschte und das mit einem persönlichen Handschlag.

Der Auftritt von Niko Kovac hinterließ bei vielen, die dabei waren, einen sehr positiven Eindruck und wir wünschen ihm alles, alles Gute für die Zukunft.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gelungener Auftritt unseres Trainers Niko Kovac

Bayernfans stimmten sich auf Weihnachten ein

Vorstand Peter Ranninger freute sich, dass er fast 100 Mitglieder zur Adventsfeier des Fanclubs begrüßen konnte. Nach der Stärkung am hervorragenden “Bayerischen Buffet” kam natürlich der besinnliche Teil nicht zu kurz.

Die Nutz-Dirndln, Katharina mit der Harfe und Veronika mit der Klarinette und Gesang wechselten sich mit Hermann Lindner ab, der einige Adventsgeschichten vortrug u.a. ein Zwiegespräch zwischen Opa und Enkel. Inzwischen wurden 500 Lose verkauft.

Dann wurde es spannend. Tombola-Organisatorin Kristina Dieker mit Hilfe von den Assistenten Silvia Ranninger, Alicia und Manuel Allakaj und Thomas Waldraff verteilten 100 Preise, die vom Verein über den FC Bayern und vielen anderen Sponsoren organisiert wurden.

Über den Hauptpreis, das neue Hometrikot des FC Bayern München konnte sich Sandra Beck freuen, die erst im November in den Fanclub eintrat. Anni Freiwang konnte ein selbstgebasteltes “FC Bayern Vogelhaus” in Empfang nehmen und Annemie Holdhaus präsentierte die Meisterschale des FC Bayern.

Beisitzer Heinz Holdhaus machte sich die Mühe und präsentierte Bilder über das Vereinsjahr 2018 und erfreute damit sehr viele Mitglieder, die sich bei der Präsentation wiedererkannten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bayernfans stimmten sich auf Weihnachten ein

Wasserspiele statt Fußballspiele

Vorstand Peter Ranninger überraschte seine Mitglieder mit dem Vorschlag, einen Ausflug zu organisieren, der praktisch vor der Haustüre liegt. Mit dem Bus ging es nach Salzburg zur Anlegestelle des Panoramaschiffs “Amadeus Salzburg”. Auf dem Wasserweg konnte man von der Salzach aus die Mozartstadt aus einer ganz anderen Perspektive bestaunen.

An der Anlegestelle Hellbrunn wartete schon der London Doppeldeckerbus und brachte uns in einer kurzen Fahrt zum Lustschloss Hellbrunn mit den weltberühmten Wasserspielen. Markus Sittikus ließ diese Anlage vor über 400 Jahren zur Belustigung bauen und verblüffte seine Gäste mit so manchen Überraschungseffekten und das bis heute. Eins ist nämlich sicher “Man wird nass”. Mehrere Mitglieder nahmen bei den heißen Temperaturen eine Abkühlung gleich mehrmals in Anspruch.

Nach der Besichtigung brachte der “persönliche Chauffeur” , ein waschechter Engländer, uns mit dem historischen englischen Doppeldeckerbus aus dem Jahre 1964 zur Musik von den “Beatles” wieder zurück zur Anlegestelle in der Salzburger Altstadt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wasserspiele statt Fußballspiele

Saison 2018/2019

Ehrgeiz, Fortschritt, Leidenschaft – mit diesem Credo startet Niko Kovac seinen Trainer-Job beim FC Bayern und fordert das Gleiche von seinen Spielern. Unterstützt wird er von seinem Bruder Robert sowie von Peter Hermann. Wer unseren FC Bayern in dieser Saison anfeuern und unterstützen möchte, kann sich zu folgenden Spielen anmelden:

FC Bayern – Nürnberg am Samstag, 08.12.2018 um 15.30 Uhr
Abfahrt ist um 11.30 Uhr in Bad Reichenhall beim Edeka Dorrer
in der Münchner Allee


FC Bayern – Schalke am Samstag, 09.02.2019 um 18.30 Uhr
Abfahrt ist um 14.30 Uhr in Bad Reichenhall beim Edeka Dorrer
in der Münchner Allee


FC Bayern – Mainz am Sonntag, 17.03.2019 um 18.00 Uhr
Abfahrt ist um 14.00 Uhr in Bad Reichenhall beim Edeka Dorrer in der Münchner Allee

FC Bayern – Frankfurt am Samstag, 18.05.2019 um 15.30 Uhr
Abfahrt ist um 11.30 Uhr in Bad Reichenhall beim Edeka Dorrer in der Münchner Allee

Für das Achtel-, Viertel- und Halbfinale in der Champions League wurden ebenfalls Karten bestellt. Für jedes Heimspiel des FC Bayern in der Allianz Arena haben wir
4 Stehplätze in der Südkurve für junge und stimmungswillige Mitglieder.

Kartenbestellungen bitte schriftlich per E-Mail unter petersfilm@web.de oder telefonisch auf der Festnetznummer 08651-63539. Bitte bei der Bestellung die genaue Spielpaarung und die Namen aller Kartenabnehmer bekanntgeben. Mitglieder haben bei der Vergabe absoluten Vorrang. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, erfolgt die Vergabe der Plätze in der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Saison 2018/2019

Allianz Arena im Umbau

Der FCB-Traum nimmt Formen an. Der FC Bayern hat die Sommerpause genutzt, um die Allianz Arena neu zu gestalten. Nun steht der neue Look. Nach rund 5 Wochen sind die Umbauarbeiten jetzt fast abgeschlossen. Nun leuchtet aus der Kurve das Logo des Rekordmeisters. Die Fans finden ihr Wohnzimmer zum Beginn der neuen Saison also in rot-weiss vor. Auch die Treppen wurden dem neuen Design angepasst und rot gestrichen. Ein Geschenk der Fans an den FC Bayern sind die Malerarbeiten an den Wänden zwischen den Kiosken. Weitere Bilder sind in unserer Fotogalerie zu sehen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Allianz Arena im Umbau

Besuch bei Union Natternbach

Anlässlich eines Kurzurlaubs entschloss sich der 1. Vorstand Peter Ranninger ins 60 km entfernte Natternbach zu fahren um den befreundeten Fanclub einen Besuch abzustatten. Union Natternbach ist der größte Bayern Fanclub in Österreich und hat 2.294 Mitglieder. Peter und Christa Ranninger wurden von der Vorstandschaft im neuen Vereinsheim freudig begrüßt. Anschließend wurde das WM Finale Frankreich – Kroatien auf Großbildleinwand angeschaut. Es wurde noch gegrillt und nach dieser Stärkung ging es wieder zurück ins nahegelegene Bad Griesbach.

Der Fanclub Natternbach hat am 12. August 2018 ein Sommerfest zu dem der bekannte Volksmusiker Marc Pircher kommt. Sollte jemand daran Interesse haben, können Karten über unseren Verein bestellt werden. Diese Veranstaltung ist für Selbstfahrer.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Besuch bei Union Natternbach

Abschluss der Saison 2017/18

Hermann, der absolute Bayernfan

Nach dem Gewinn der 28. Deutschen Meisterschaft lud der Verein die Mitglieder zu einem Essen in die Poststuben ein um die Saison 2017/18 zu feiern. Der Nebenraum der Gaststätte platzte aus allen Nähten. Wirt und Mitglied Drago Renic sorgte wieder einmal für ein hervorragendes und reichliches Essen.
Der 2. Vorstand Helmuth Loibl bekam einen Geschenkkorb überreicht, da er einige Tage zuvor seinen 70. Geburtstag feiern konnte.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Abschluss der Saison 2017/18

Empfang beim Bayerischen Ministerpräsident

 

Ministerpräsident Söder bekommt sein Trikot überreicht

Aus Anlass des Gewinns der Deutschen Fussball-Meisterschaft 2017/18 lud der Bayerische Ministerpräsident Söder zu einem Empfang zu Ehren des FC Bayern München ein. Ca. 500 Personen kamen gerne dieser Einladung in die Staatskanzlei nach. Unser Verein wurde vom 1. Vorstand Peter Ranninger und 1. Schatzmeisterin Christa Ranninger vertreten.
Trainer Jupp Heynckes, der an diesem Tag seinen 73. Geburtstag feierte, wurde von den Bayern-Fans mit lauten “Jupp, Jupp, Jupp”-Rufen empfangen und stimmten noch ein Geburtstagsständchen für den Jubilar an. Ein Präsent hatte Söder auch noch parat. Außerdem würdigte er den deutschen Rekordmeister für seine sportlichen Leistungen. Aber auch Uli Hoeness und Karl-Heinz Rummenigge hatten ein Geschenk dabei, nämlich das neue Home-Trikot mit der Nr. 12 und den Aufdruck “Söder”. Als alle Bayern-Fans ihn zum Anziehen aufforderten, blieb dem neuen Landesvater keine andere Möglichkeit, es kurzfristig anzuziehen, was mit viel Applaus gewürdigt wurde. Zum Abschluss der Zeremonie trugen sich alle Spieler und Verantwortlichen des FC Bayern in das Gästebuch der Bayerischen Staatsregierung ein.
Inzwischen hatte ein Catering ein Buffet im Hofgarten aufgebaut. Bei Speis und Trank tauschten die Vorstände aller eingeladenen Fanclubs aus München, Ober- und Niederbayern, aus der Oberpfalz und dem Allgäu und natürlich auch aus Franken ihre Meinungen über die Saison 2017/18 aus. Als ein Wolkenbruch über München kam, fand die sehr schöne Veranstaltung ein rasches Ende.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Empfang beim Bayerischen Ministerpräsident